Lena Michel

Bachelor of Science - Logopädie

Lena Michel

Vita

Unser herzliches Teammitglied Lena kommt frisch von der renommierten Hochschule Fresenius in Idstein. Dort hat sie ihr Logopädie-Studium als "Bachelor of Science" erfolgreich absolviert. Das namhafte Studium gibt Lena eine sehr gute Grundlage, um alle gängigen Störungsbilder der Logopädie zu behandeln. In ihrer Abschlussarbeit untersuchte Lena “die Wirkung von orofazialen Stimulationsplatten auf Kinder mit Trisomie 21 und myofunktioneller Störung“. Ihr liebstes Fachgebiet sind die Kindersprache und das Störungsbild der Aphasie. 

Therapiebereiche

  • Aphasietherapie (Sprachtherapie)
  • Dysarthrietherapie (Koordinationsstörungen von Stimme, Artikulation, Atmung und Tonus)
  • Therapie bei Sprechapraxie (Probleme bei der Sprechbewegungsplanung und Bewegungsausführung)
  • Therapie bei Patienten mit progredienten neurogenen Erkrankungen
  • Sprach- und Sprechtherapie bei kognitiver Beeinträchtigung und neurologischen Erkrankungen
  • Dysgrammatismustherapie (Grammatik)
  • Therapie bei auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Sprachentwicklungsstörungen oder -verzögerungen
  • Myofunktionelle Therapie (Probleme mit Mundmotorik / fehlerhaftes Schluckmuster)
  • Therapie von Aussprachestörungen
  • Therapie von Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Stimmtherapie