Jule Wieberneit

Bachelor of Science - Logopädie

Lena Michel

Vita

Jule ist unsere aufgeschlossene und empathische Mitarbeiterin in Wiesbaden. Sie ist mit Leib und Seele Sprachtherapeutin und geht mitfühlend, individuell und tiefgründig auf große sowie kleine Patienten ein. Ihren Bachelor of Science absolvierte sie durch die Bachelorarbeit mit dem Titel „Möglichkeiten und Grenzen von elektronischen Kommunikationshilfen bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörung und Komorbidität“ an der renommierten Hochschule Fresenius in Idstein. In der Therapie legt Jule besonders Wert auf aktuelle und evidenzbasierte Behandlungsansätze. Ihre liebsten Fachgebiete sind die Neurologie sowie die Kindersprache, insbesondere bei Kindern mit Komorbidität.  

Therapiebereiche

  • Myofunktionelle Therapie (Probleme mit Mundmotorik / fehlerhaftes Schluckmuster)
  • Therapie von Aussprachestörungen
  • Therapie von Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Aphasietherapie (Sprachtherapie)
  • Dysarthrietherapie (Koordinationsstörungen von Stimme, Artikulation, Atmung und Tonus)
  • Therapie bei Sprechapraxie (Probleme bei der Sprechbewegungsplanung und Bewegungsausführung)
  • Therapie bei Patienten mit progredienten neurogenen Erkrankungen
  • Sprach- und Sprechtherapie bei kognitiver Beeinträchtigung und neurologischen Erkrankungen
  • Dysgrammatismustherapie (Grammatik)
  • Therapie bei auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
  • Sprachentwicklungsstörungen oder -verzögerungen
  • Stimmtherapie